Die Wahlen 2024 in Mecklenburg-Vorpommern


Am 9. Juni 2024 sind Kommunal- und Europawahlen. An diesem Tag entscheiden Sie, wer Ihre Interessen in Ihrer Stadt oder Ihren direkten Umfeld vertreten soll. Denn bei der Kommunalwahl treten Ihre Nachbarn an, um mit neuen Ideen für die eigene Gemeinde etwas Gutes zu tun. Gleichzeitig wird das Europäische Parlament gewählt. Auch hier können Sie abstimmen: Das Europäische Parlament ist dabei das genaue Gegenstück zur kommunalen Vertretung - Während auf kommunaler Ebene die vielen kleinen Details des Miteinanders im direkten Umfeld geregelt werden, stellt die europäische Ebene die Weichen für grundsätzliche gesellschaftspolitische Entscheidungen. Beides ist wichtig. Daher laden wir Sie auf dieser Seite ein, beide Ebenen anzuschauen. 

Über den Blog www.politik-mv.de diskutiert die Landeszentrale für politische Bildung viele verschiedene Aspekte der diesjährigen Wahlen. 

Die Europawahl ist eine Wahl, die zeitgleich in 27 Nationen unseres Kontinents stattfindet. In allen Ländern muss das EU-Parlament nach dem Verhältniswahlrecht gewählt werden. Ein einheitliches europäisches Wahlrecht gibt es aber nicht. Die genauen Regelungen bestimmt jedes Mitgliedsland selbst. Das führt zu Gemeinsamkeiten – aber auch vielen Unterschieden. So gibt es beispielsweise unterschiedliche Wahltage, Wahlalter und Briefwahlmöglichkeiten. Schauen Sie gerne auf unserem Blog vorbei - Mit der Europawahl befassen wir uns hier

Die Kommunalwahl in Mecklenburg-Vorpommern findet ausschließlich am 09. Juni statt: Für jede Stadt und jede Gemeinde werden dabei Menschen gesucht, die für fünf Jahre ehrenamtlich die Entwicklung der eigenen Kommune mitgestalten wollen. Ob Spielplätze, Straßensanierungen oder neue kulturelle Einrichtungen: Bei vielen Dingen des täglichen Bedarfs kann mitdiskutiert werden. Für die Kommunalwahl finden Sie hier spannende Artikel.


Anlässlich der Europawahl besteht für Schulen im Land wieder die Möglichkeit an der "Juniorwahl" teilzunehmen. Hierfür stehen Ihnen speziell für den Unterricht ausgearbeite Arbeitsmaterialien zur Verfügung. Auch für die Grundschule gibt es Angebote. Nähere Informationen finden Sie hier


Hier finden Sie in Ihrer Region Veranstaltungen zu den anstehenden Kommunal- und Europawahlen: 

Jederzeit: Virtuelles Rollenspiel zum Europäischen Parlament. 

Donnerstag, 23. Mai,, ab 18.00 Uhr: "Wirtschaft und Politik im Dialog - Europawahl 2024". IHK zu Rostock, Ernst-Barlach-Straße 1-3, 18055 Rostock.

27. Mai bis 29. Mai: "In guter Verfassung? 75 Jahre Grundgesetz". Akademie Schwerin e.V.. Mecklenburgstraße 59, 19053 Schwerin. 

Mittwoch, 26 Juni, 16:15 bis 19:00 Uhr: "20 Jahre Osterweiterung - Blick ins Baltikum". Hörsaal 2 (altes Audimax der Universität Greifswald), Rubenowstr. 1, 17489 Greifswald. 

Kontakt

Landeszentrale für politische Bildung
Mecklenburg-Vorpommern

Tel: 0385 - 58818950
E-Mail: poststelle(at)lpb.mv-regierung.de


Unsere Publikationen

20 Fragen, 20 Antworten: Wahlen 2024 in Mecklenburg-Vorpommern20 Fragen, 20 Antworten: Europa in Mecklenburg-VorpommernHerr Müller wird Stadtvertreter

Unsere Angebote

Unser Blog www.politik-mv.deInformationen über die EuropawahlInformationen über die Kommunalwahl

Angebote Dritter

JuniorwahlWahl-O-Mat Europawahl