| Museum Grenzhus | 19217 Schlagsdorf
Neubauernweg 1

Veranstalter: Grenzhus Schlagsdorf

Vortrag, Buchvorstellung „Stintenburg im Schaalsee"

Rittergut, Flüchtlingslager, Grenzerkaserne und Zentralschule des MfS für Grenzaufklärer

Am 15. Februar 2020 um 11.00 Uhr stellen die Landesbeauftragte für die Aufarbeitung der SED-Diktatur Mecklenburg-Vorpommern, Frau Anne Drescher, und der Historiker Dr. Wolf Karge die Publikation über die Stintenburg am Sachaalsee vor. Dr. Karge wird die unterschiedlichen Nutzungen des Gutes sowie einige Schicksale von Menschen vorstellen, die mit diesem Ort verbunden sind. Dabei geht es auch um die Rolle des Ortes für die DDR-Grenzsicherung und als Standort der zentrale Ausbildungsstätte der Hauptabteilung I der DDR-Staatssicherheit.