NEU
LpB Mecklenburg-Vorpommern

„Europa kontrovers." Ein Planspiel zur Asyl- und Migrationspolitik der Europäischen Union.

Schwerin 2021 | LpB Mecklenburg-Vorpommern 30 Euro

Vor dem Hintergrund der anhaltenden weltweiten Flucht und Migrationsbewegungen und der ungleichen Verteilung von Geflüchteten innerhalb der Europäischen Union wird ein Sondergipfel des Europäischen Rates einberufen. Im Rahmen dieser Sitzung diskutieren die Teilnehmenden als Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten über die Frage nach einer gemeinsamen europäischen Quotenregelung für eine gleichmäßige und gerechte Verteilung von geflüchteten Menschen innerhalb der Europäischen Union. Das vorliegende Planspiel „Europa kontrovers“ ist ein interaktives Angebot für politische Bildner, die Asyl- und Migrationspolitik in der Europäischen Union zu thematisieren. Es wurde von der Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern in Kooperation mit dem Regionalzentrum für demokratische Kultur Mecklenburgische Seenplatte entwickelt und erarbeitet.

Bitte beachten Sie, dass wir dieses Planspiel nur an Lehrkräfte, Multiplikatoren, Bildungseinrichtungen und Träger der politischen Bildung abgeben. Bitte geben Sie dazu Informationen in unserem Bestellformular an.

 


Für Besteller aus Mecklenburg-Vorpommern