Die Tage der politischen Bildung MV - Hinweise für Veranstalter

Sie planen eine Diskussionsveranstaltung oder eine sonstige Maßnahme der politischen Bildung in Mecklenburg-Vorpommern? Für Ihr Angebot vom 15. September bis zum 3. Oktober haben Sie die Möglichkeit sich an den Tagen der politischen Bildung in MV zu beteiligten.

Wir laden Sie ein, mit Ihrem Angebot Ihre Arbeit, Ihre Institution, Ihren Verband, Verein, Ihre Initiative bzw. Ihr Engagement vorzustellen. Das können eine sowieso geplante Maßnahme oder/und eine extra für diese Tage konzipierte Veranstaltung sein. Ideen wären Diskussionen, Referate, Ausstellungen, Tag der offenen Tür, Workshops etc. – die gesamte Bandbreite der politischen Bildung - online wie auch analog als Präsenzveranstaltung - ist möglich. Der Ort der Veranstaltung ist ebenso wie der Tag, die Uhrzeit und die Dauer frei von Ihnen bestimmbar. Auch die Art des Angebots legen Sie fest. Für die Angebote gelten die Vereinbarungen des Beutelsbacher Konsens. Sollten für Ihre Angebote finanzielle Mittel notwendig sein, verweisen wir auf die Fördermöglichkeiten der LpB (www.lpb-mv.de/foerderung/)

Wir freuen uns, wenn Sie sich dieses Jahr erneut oder erstmals bei den Tagen der politischen Bildung einbringen. Für die Nennung des konkreten Angebots haben Sie dann bis Ende August Zeit. Die Veranstaltungen werden auf der Veranstaltungsdatenbank der LpB (https://www.lpb-mv.de/veranstaltungen/ ) zentral gesammelt und prominent auf einer Seite präsentiert. Die Veranstaltungen können ab sofort auch unter dem Link:  https://www.lpb-mv.de/nc/veranstaltungen/login-fuer-externe-anbieter/ hochgeladen werden. Die Zugangsdaten - sofern noch nicht vorhanden - können über die LpB  (Herr Dr. Steffen Schoon) unter s.schoon(at)lpb.mv-regierung.de per Email angefordert werden.

Für die Präsentation Ihres Angebots steht Ihnen in Kürze ein Logo zur Verfügung, das ausschließlich für die Angebote während der Tage der politischen Bildung genutzt werden soll. Wir freuen uns, wenn Sie mit dem Plakat [folgt in Kürze] im öffentlichen Raum oder dem Banner [folgt in Kürze] auf Ihrer Website auf die Tage der politischen Bildung aufmerksam machen. Postkarten der Tage der politischen Bildung können bei der LpB bestellt werden.

Das Barcamp am 15.9. ist inhaltlicher Auftakt und zentraler Bestandteil der Tage der politischen Bildung. Hierzu sind alle Veranstalter eingeladen. Hier wird um 15 Uhr auch einen kleiner Film von der geplanten Eröffnungsaktion in Schwerin gezeigt.

Bei weiteren Fragen, Hinweisen und Informationswünschen erreichen Sie uns unter poststelle(at)lpb.mv-regierung.de. Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung.

Das Organisationsteam der Tag der politischen Bildung