13. Jahreskongress zur politischen Bildung in MV: Jugend.Macht.Politik. - Politische Bildung und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen

Format: OnlineFormat: Tagung
| Online
Veranstalter: Landeszentrale für politische BildungDeutsche Vereinigung für Politische Bildung e.V. (DVPB)

Die Jugendgeneration 2021 fordert ihren Platz in der Gesellschaft. Dabei pocht sie nicht nur darauf, Gehör zu finden, sondern sie legt Wert darauf, an politischen Prozessen und Entscheidungen wirklich beteiligt zu werden. Zu diesem Ergebnis kommen sowohl die Shell Studie 2019 als auch der aktuelle Kinder- und Jugendbericht, der im Auftrag der Bundesregierung in diesem Jahr besonders die politische Bildung in den Blick genommen hat.

Politik und Gesellschaft sind demnach herausgefordert, Möglichkeiten der Teilhabe und der Befähigung zur Teilhabe anzubieten, ohne die Heterogenität der Jugendlichen und die unterschiedlich verteilten Ressourcen aus dem Auge zu verlieren.

Vor allem die Politische Bildung ist gefragt, Jugendliche zu unterstützen, ein selbstbewusstes Verhältnis zu Politik und Macht aufzubauen und die Demokratie (mit)gestalten zu wollen. Politische Aktion und Teilhabe sind nicht per se politische Bildung – sie setzen jedoch auf der einen Seite politisch urteilsfähige Persönlichkeiten voraus. Auf der anderen Seite bieten sie aber auch bei einer reflektierte Begleitung ein großes Potential für die politische Bildung.

 

Das Programm der Tagung wird in Kürze hier veröffentlicht.


Anmeldung und Kontakt


Anmeldungen sind bereits jetzt unter Email: poststelle(at)lpb.mv-regierung.de oder Tel: 0385/58817950 möglich.