Tage der politischen Bildung

Herzlich Willkommen zu den ersten Tagen der politischen Bildung!

Demokratie bedeutet nicht, dass alle einer Meinung sind. Ganz im Gegenteil. Demokratie lebt vom konstruktiven Konflikt und Kompromiss. Leider gerät das manchmal aus dem Blickfeld, wenn allzu einfache Lösungen für komplexer werdende Probleme gefordert werden. Demokratie ist nicht, wenn eine Person alleine Recht hat oder haben will.

Demokratie muss man daher auch lernen. Das geschieht beispielsweise in der Schule, aber es ist nicht das 1x1 oder wie Fahrrad fahren, was man einmal lernt und dann irgendwie kann. Demokratie ist ein Prozess, den man immer wieder einüben muss. Daher braucht Demokratie vielfältige politische Bildung.

An den Tagen der politischen Bildung in Mecklenburg-Vorpommern stellen wir Ihnen die Landschaft der politischen Bildung in unserem Bundesland vor. Manche Träger sind parteigebunden, die meisten überparteilich. Einige beschäftigen sich vorwiegend mit einem Gegenstand, die meisten mit ganz unterschiedlichen Themen. Wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen. Lernen Sie unsere Arbeit kennen, werden Sie auch ein Stück schlauer und keine Bedenken: Es gibt keine falschen Fragen. Lassen Sie uns gemeinsam Demokratie erfahren. Wir freuen uns auf Sie!

Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier in unserem Veranstaltungstool.

Kontakt

Landeszentrale für politische Bildung
Mecklenburg-Vorpommern

Tel: 0385 - 58817950
E-Mail:poststelle(at)lpb.mv-regierung.de

Info-Broschüre zu den Tagen der pol. Bildung