Wenn wir nicht erinnern, wer dann?

Anbieter: RAA M-V e.V.
Format: Video und Podcast
Dauer: länger als 1 Stunde

Filmprojekt zum KZ Außenlager Retzow-Rechlin

Über einen Zeitraum von drei Jahren (2017 bis 2019) sind zwei Dokumentarfilme entstanden: „Wenn wir nicht erinnern, wer dann“ sowie „Und ich war siebzehn“. Sie sind gemeinsam auf einer DVD zu sehen. Diese DVD ist mit einer gedruckten Projektmappe und Spielkarten an alle weiterführenden Schulen anlässlich des Gedenkjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“, von der RAA M-V als Geschenk versandt worden. Das Gesamtprojekt ist eine Kooperation des RAA-Projektes zeitlupe | Stadt.Geschichte&Erinnerung und der RAAbatz Medienwerkstatt Mecklenburgische Seenplatte. Träger ist die RAA Mecklenburg Vorpommern e.V..

 

Film 1: Wenn wir nicht erinnern, wer dann?

(2019, 30 min Dokumentarfilm)

Der Film „Wenn wir nicht erinnern, wer dann“ handelt von der Spurensuche Jugendlicher. Auf Initiative und im Rahmen des RAA-Projektes zeitlupe | Stadt.Geschichte&Erinnerung haben Schülerinnen und Schüler der Regionalen Schule Rechlin fast zwei Jahre lang die Geschichte des ehemaligen KZ-Außenlagers Retzow-Rechlin erforscht, das sich einst vor ihrer Haustür befand.

 

Film 2: Und ich war siebzehn

(2019, 35 min Dokumentarfilm)

Der Film zeichnet sehr eindrücklich Judit Vargas Stationen von ihrer Deportation bis zur Befreiung aus den KZ Außenlager Retzow-Rechlin nach, ausgehend von einem längeren Interview, welches mit Judit Varga im Februar 2018 in Budapest geführt wurde. Ein berührendes Portrait.

 


Kontakt zum Anbieter


Anja Schmidt

Projektleiterin RAAbatz – Medienwerkstatt Mecklenburgische Seenplatte

RAA Mecklenburg-Vorpommern e. V. | Am Melzer See 1 | 17192 Waren (Müritz) | Mo – Do | Telefon 03991 669622 |

Mobil 0160 7474043 | anja.schmidt@raa-mv.de | www.raabatz.de I www.raa-mv.de | www.youtube.com/RAAMedienwerkstatt

 

Dr. Constanze Jaiser

Projektleiterin zeitlupe

Stadt.Geschichte & Erinnerung | RAA Mecklenburg-Vorpommern e. V. | 2. Ringstraße 11 (Wiekhaus Nr. 11) | 17033 Neubrandenburg |

Mobil 0175 2545499 | 0160 97786018 | constanze.jaiser@raa-mv.de | www.facebook.com/RAAimNorden | www.zeitlupe-nb.de |

www.raa-mv.de