Stadtrundgang „Sieben Schwestern in einer Stadt“

Format: Führungen
| Rostock Innenstadt | Rostock
Am Springbrunnen im Heiligengeisthof 18055 Rostock
Veranstalter: Frauenbildungsnetz MV e.V.

Bei einem Stadtrundgang der etwas anderen Art, begeben wir uns auf die Spuren der Frauen in Rostock. Unter dem Motto „Sieben Schwestern in einer Stadt“werden nicht nur die Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt, sondern auch sieben Stationen der Frauengeschichte, Kultur und Kunst Erwähnung finden. So hören Sie beispielsweise von Schwester Wibe, Tante Mize und einer streitsamen Ärztin. Außerdem wird von beherzten Fischersfrauen, einer Sufragette, einer außergewöhnlichen Malerin und einer fast vergessenen Bildhauerin berichtet. Ebenso ist die Rede von einer gut gefetteten Schwimmerin, der Franzosenzeit und kurzen Röckchen.

 

Lassen Sie sich überraschen! Für zwei Stunden geht es mit Pat Wunderlich quer durch die Rostocker Innenstadt.

Wo: Am Springbrunnen im Heiligengeisthof, 18055 Rostock

Wann: Freitag, 12. Juli 2024 um 15 Uhr

Der Stadtrundgang endet um 17:15 Uhr im Heiligengeisthof. Dort feiern wir im Anschluss unser traditionelles Hoffest, zu dem ihr herzlich eingeladen seid.

 


Anmeldung und Kontakt


Anmelden könnt ihr euch unter: anmeldung@frauenbildungsnetz.de oder ihr kommt einfach spontan zum Treffpunkt. Der Stadtrundgang ist kostenfrei. Wir freuen uns jedoch über einen Spendenbeitrag (nach eigenem Ermessen) vor Ort.