Mittwochskino

Format: Vortrag, Lesung, Diskussion
| Frauenbildungsnetz MV e.V. | Rostock
Heiligengeisthof 3, 18055
Veranstalter: Frauenbildungsnetz MV e.V.

Der Film erzählt die Geschichte zweier junger Erwachsener, die in einerWelt politischer Intrigen und internationaler Beziehungen gefangen sind. Als sich ihre Wege auf unerwartete Weise kreuzen, beginnen sie, eine einzigartige Bindung zu entwickeln, die sie ihre Überzeugungen und Lebenswege in Frage stellen lässt.

 

Inmitten des Films werden soziale Themen wie der Druck der Öffentlichkeit, die Balance zwischen persönlichem Glück und der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft sowie die Frage nach Identität und Authentizität behandelt.

 

Der Film basiert auf dem Bestseller einer New York Times Autorin Casey McQuiston und erforscht die Herausforderungen, vor denen junge Erwachsene stehen, wenn sie versuchen, ihren eigenen Weg zu finden - unabhängig von Erwartungen und Traditionen, die auf ihnen lasten.

 

In gemütlicher Atmosphäre gibt es einen kurzen Input mit anschließender Filmvorführung, die zum Nachdenken und Diskutieren einlädt. Getränke & Snacks stehen bereit (Spendenempfehlung).

Wir freuen uns auf Euch!

 


Anmeldung und Kontakt


Der Eintritt ist kostenfrei. Da nur eine begrenzte Anzahl an Kinokarten zur Verfügung steht, bitten wir um Anmeldung bis zum 4. Dezember unter: anmeldung@frauenbildungsnetz.de.

Nächster Kinoabend: 03.01.2024