Workshop
| Hans-Werner-Richter Haus | Heringsdorf
Waldstraße 1

Veranstalter: Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Melodie der Demokratie

Poetry-Slam-Workshop und öffentlicher Poetry Slam

Ludwig van Beethoven gilt als Verfechter von Demokratie, Menschenrechten und Freiheit. Schillers Ode an die Freude begeisterte ihn dermaßen, dass er das Gedicht in seiner 9. Sinfonie vertonte, was noch niemand vor ihm wagte. Das Meisterwerk ist heute unsere Europahymne und steht für „Einheit in der Vielfalt“. Die Europahymne gilt als ein zentrales Symbol der Europäischen Union. Werde ein politischer Poet und gestalte eigene Poetry-Slam-Beiträge zu den Themen "Europa und Demokratie". Gedanken über Menschrechte, Freiheit und ein demokratisches Miteinander können hier in Worten und Rhythmen, begleitet von Klavierklängen, lebendig werden. Du möchtest mit einer kleinen Gruppe an einem Workshop mit Profi-Slammern und Pianisten teilnehmen? Melde Dich bei uns! Zum Poetry-Slam während der Usedomer Literaturtage am 4. Dezember hast Du die Möglichkeit deine Performance zu präsentieren.


Anmeldung und Kontakt


Anfragen zum Workshop unter kas-mv@kas.de