Vortrag, Lesung, Diskussion
| Kulturspeicher | Ueckermünde
Bergstraße 2

Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung DemokratieLaden Anklam/Landeszentrale für politische Bildung

Lesung und Gespräch: 111 Gründe, Polen zu lieben

Das Buch „111 Gründe, Polen zu lieben“ ist eine ebenso witzige wie hintergründige Liebeserklärung an Deutschlands östliches Nachbarland und seine Menschen. Humorvoll und augenzwinkernd nimmt Kneip den Leser mit auf eine sehr persönliche Reise durch das Land zwischen Oder und Bug, ohne dabei den Blick für die Realitäten zu verlieren. Wussten Sie beispielsweise, dass Polen mit dem Meer verheiratet ist? Oder dass der größte Gartenzwerg der Welt im polnischen Nowa Sόl zu finden ist? Neben kuriosen Sehenswürdigkeiten widmet Kneip sich auch den Eigenheiten der polnischen Mentalität oder besonderen Werken polnischer Kultur. Selbstverständlich darf bei einer solchen Liebeserklärung auch der Blick in den Kochtopf nicht fehlen!

Eintritt frei


Anmeldung und Kontakt


DemokratieLaden Anklam
Annett Freier und Dr. Lars Tschirschwitz
Burgstr. 9 | 17389 Anklam
Telefon: 03971 - 241736
Fax: 03971 - 241759
E-Mail: info(at)demokratieladen.de