Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2



Pressemeldung

Praxistag: Flucht – Asyl – Migration
im Landkreis Vorpommern-Greifswald.

01.07.2015, Oase - Haus an der Schleuse, Torgelow.

Nr. 020/15 - 19.06.2015 - LpB - Landeszentrale für politische Bildung

Foto: DemokratieLaden Anklam
Foto: DemokratieLaden Anklam

Flyer/Programm (pdf, 650 KB)

Das Thema Flucht – Asyl – Migration ist auf der gesellschaftlichen und politischen Agenda weit nach oben gerückt. Neben humanitären Aspekten stehen dabei rechtliche Rahmenbedingungen und praktische Handlungsoptionen im Mittelpunkt.
Der Praxistag beleuchtet die aktuelle Situation im Landkreis Vorpommern-Greifswald aus der Sicht der Praktiker. Politik, Verwaltung, caritative und private Initiativen, Vereine und Organisationen sind gleichermaßen angesprochen. Eingeladen sind auch interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Ziel ist es, gemeinsam konkrete Beiträge zur Verbesserung der Situation zu erarbeiten (Aufnahme, Betreuung, Verfahren, Unterbringung, Versorgung, Integration) und so eine spürbare Willkommenskultur zu befördern.

Das wird zunächst am Vormittag Thema einer offenen Podiumsdiskussion sein. Am Nachmittag werden sich alle TeilnehmerInnen in professionell moderierten Workshops mit einzelnen Aspekten,
konkreten Problemfeldern und praktischen Handlungsoptionen befassen.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch Informationsangebote verschiedener Initiativen und Einrichtungen im Foyer des Hauses.  Im Anschluss wird der Film „Ziemlich beste Freunde“ gezeigt.

Der DemokratieLaden Anklam ist ein Projekt der Landeszentrale für politische Bildung gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung.

Kontakt:
DemokratieLaden Anklam
Burgstraße 9, 17389 Anklam
Tel: 03971-241736
Fax: 03971-241759
Mail: info@demokratieladen.de
Internet: www.facebook.com/DemokratieLaden

Veranstaltungsinformationen
Veranstaltungstitel: Praxistag: Flucht – Asyl – Migration im Landkreis Vorpommern-Greifswald.
Datum: 01.07.2015, 10.15-16.30 Uhr
Veranstaltungsort: Oase - Haus an der Schleuse, Schleusenstraße 5b, 17358 Torgelow
Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern, DemokratieLaden Anklam
Kosten der Veranstaltung: keine
Ansprechpartner in der LpB: Dr. Steffen Schoon

Zusatzinformationen

Bundeszentrale für politische Bildung
Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen M-V

Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut