Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2



Pressemeldung

Rechtsextremismus in Mecklenburg-Vorpommern.
Störfaktor für die deutsch-polnischen Beziehungen?

18.04.2012, 17 Uhr, Pommersche Bibliothek Stettin.

Nr. 012/12 - 03.04.2012 - LpB - Landeszentrale für politische Bildung

Foto: LpB MV
Foto: LpB MV

Programm
Vortrag "Rechtsextremismus in Mecklenburg-Vorpommern"
Dr. Gudrun Heinrich, Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften der Universität Rostock

anschl. Podiumsdiskussion
- Dr. Gudrun Heinrich
- Jochen Schmidt (Direktor der LpB MV)
- Sławomir Ozdyk (Abteilung für Deutschlandstudien, Institut für Politikwissenschaft und Europastudien an der Stettiner Universität)
- Niels Gatzke (Projektleiter "Perspektywa")
- Monika Stefanek (Freie Print- und Radiojournalistin)
Moderation: Andrzej Kotula (Deutsch-Polnischer Journalistenclub "Unter Stereo-Typen")

Der Vortrag und die Podiumsdiskussion werden simultan gedolmetscht.
Eintritt frei

Programm/Flyer (pdf, 1,25 MB)

Veranstaltungsinformationen
Veranstaltungstitel: Rechtsextremismus in Mecklenburg-Vorpommern. Störfaktor für die deutsch-polnischen Beziehungen?
Datum: 18.04.2012, 17 Uhr
Veranstaltungsort: Pommersche Bibliothek, Podgórna-St r. 15/16, Stettin
Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung MV
Kosten der Veranstaltung: keine
Ansprechpartner in der LpB: Paulina Pacholec

Zusatzinformationen

Bundeszentrale für politische Bildung
Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen M-V

Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut